Gospelchor

Leitung: Ingrid Kasper

Der Gospelchor St. Stephan wurde 2001 von Dekanatskantorin Ingrid Kasper gegründet und hat seitdem unterschiedlichste gesangliche Welten erkundet. Die circa 70 aktiven Mitglieder singen zeitgenössische Lieder und Messen des englischen Kirchenmusikers John Rutter, afrikanische und argentinische Musik, kehren aber auch immer wieder zu ihren Wurzeln der Gospels und Spirituals aus den USA zurück.
Regelmäßig ist der Gospelchor in Gottesdiensten und Konzerten im Bamberger Raum zu hören, für das ZDF und den BR gestaltete er bisher zwei Fernsehgottesdienste.

Der Chor probt 14-tägig am Samstag von 14 Uhr bis 15.30 Uhr im Kapitelsaal im Stephanshof, 96049 Bamberg.

Fragen zu Organisation beantwortet auch Meike Gleiß, erreichbar unter meike.gleiss@elkb.de.

Lebensfreude in der Ethno-Mass