Ökumenische Alltagsexerzitien in der Passionszeit

Unter dem - mehrdeutigen - Motto "Alles umsonst" bieten die beiden Kirchengemeinden St. Stephan und St. Martin/St. Josef im Hain an, sich in der Passionszeit mit geistlichen Übungen auf Gott zu konzentrieren. Angeleitet werden diese Exerzitien durch ein Buch; unterstützt werden sie durch wöchentliche gemeinsame Treffen, die donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr im Martin-Luther-Saal im Stephanshof stattfinden. Man kann auch während der Exerzitien noch dazukommen. Termine sind: 27. Februar, 5., 12., 19. und 26. März sowie ein Abschlussgottesdienst in St. Josef im Hain am 2. April ebenfalls um 19 Uhr.